Das Logo des Deutschen MusikautorenpreisesDas Logo des Deutschen Musikautorenpreises
Jutta
Staudenmayer
Kategorie Text Schlager
Jutta Staudenmayer
Jutta Staudenmayer
Kategorie Text Schlager

Die Jurorin über die Auszeichnung mit Deutschen Musikautor*innenpreis: „Eine würdige Preisträgerin, ein würdiger Preisträger muss den Wunsch mitbringen, etwas ganz Großes zu schaffen. Die ganz große Liebe für das, was sie oder er tut. Ob das jetzt eine Texter*in oder eine Komponist*in ist, ich glaube, das bleibt sich total gleich. Sie müssen Trends erkennen, Trends schaffen. Nicht aufgeben und die Balance zwischen Business und Kreativität finden, weil das extrem schwierig ist. Das Business ist eine ganz andere Seite als die kreative Ebene und da ziehe ich meinen Hut vor jedem, der das schafft.“

Videoportrait Jutta Staudenmayer

Jutta Staudenmayer ist Akrobatin, Musikerin, Sängerin und Textdichterin. Bereits mit vier Jahren stand sie schon auf der Bühne als Sängerin mit der Mutter. Danach war sie als Akrobatin auf der Bühne und im Zirkus unterwegs, während sie zeitgleich Schlagzeug, Gesangs- und Gitarrenunterricht nahm. Mit 14 Jahren veröffentlichte Jutta Staudenmayer unter dem Namen „Michaela Mancini“ ihre erste Single. Seither hat sie unzählige Erfahrungen im Studio, beim Funk und TV sowie auf Tourneebühnen gesammelt und trat in ganz Europa auf. Nun ist sie seit insgesamt über 30 Jahren Textdichterin, schrieb und schreibt für voXXclub, Die Klostertaler, Megaherz, Eva Lind, Volker Bengl, Karel Gott, Peggy March, Ross Antony, Joey Heindle, Marianne & Michael, Anna und die wilden Tiere, Valentina Moletta und Jimmie Wilson, Stefanie Hertel, Wolfgang Petry, Tammy, Stefan Mross, Florian Silbereisen, Andi Borg, Die jungen Tenöre, Francine Jordi, Linda Feller, Monika Martin, Ireen Sheer, Roland Kaiser, Bamboo, Kastelruther u.v.m. Sie schrieb den ESC Song 2017 für San Marino in Kiev und für TV-Produktionen wie „Ab in den Urlaub“ und „Wickie und die starken Männer“. Die Essenz der Sprache und deren Emotion, sowie das Handwerk der Reime und der Metrik ist ihr Merkmal und ihre lebenserfüllende Aufgabe. Sie sagt über sich selbst: Ein Song kann das Leben in nur einem Moment verändern.