Das Logo des Deutschen MusikautorenpreisesDas Logo des Deutschen Musikautorenpreises

Chronik 2019

Deutscher Musikautorenpreis:
Throwback

Es ist Emotion pur, als Elif, Gewinnerin in der Kategorie Nachwuchs, bei der Verleihung des Deutschen Musikautorenpreises 2019 all denen dankt, die immer an sie geglaubt haben. Und nicht nur sie verdrückt ein Tränchen. Klicken Sie sich durch die Erinnerungen an einen emotionalen Abend nach dem Motto #wirfeierndiemusik.

Eindrücke von der Gala des Deutschen Musikautorenpreises 2019
Eindrücke von der Gala des Deutschen Musikautorenpreises 2019
Preisträger 2019

Klicken Sie sich durch die Galerie mit den Preisträgern des 11. Deutschen Musikautorenpreises 2019

Bilder einzeln ansehen und herunterladen
Preisverleihung 2019

Eindrücke von der Preisverleihung des Deutschen Musikautorenpreises 2019

Bilder einzeln ansehen und herunterladen
Red Carpet 2019

Schlendern Sie über den roten Teppich des Deutschen Musikautorenpreises 2019.

Bilder einzeln ansehen und herunterladen
Text Pop/Rock
Preisträger:
Maxim Richarz (Maxim)
Maxim Richarz (Maxim)
Nominierte:
Anna Depenbusch
Anna Depenbusch
Maxim Richarz (Maxim)
Maxim Richarz (Maxim)
Simon Triebel
Simon Triebel
Text Kinderlied
Preisträger:
Suli Puschban
Suli Puschban
Nominierte:
Monika Ehrhardt-Lakomy
Monika Ehrhardt-Lakomy
Suli Puschban
Suli Puschban
Deine Freunde
Deine Freunde
Komposition Jazz/Crossover
Preisträger:
Martin Tingvall
Martin Tingvall
Nominierte:
Tim Allhoff
Tim Allhoff
Julia Hülsmann
Julia Hülsmann
Martin Tingvall
Martin Tingvall
Komposition Hip-Hop
Preisträger:
Christian Kalla (Crada)
Christian Kalla (Crada)
Nominierte:
Christian Kalla (Crada)
Christian Kalla (Crada)
Lennard Oestmann (Jumpa)
Lennard Oestmann (Jumpa)
Marcello David (Lex Lugner)
Marcello David (Lex Lugner)
Komposition Ensemble mit Elektronik
Preisträger:
Michael Maierhof
Michael Maierhof
Nominierte:
Michael Maierhof
Michael Maierhof
Oxana Omelchuk
Oxana Omelchuk
Iris ter Schiphorst
Iris ter Schiphorst
Komposition Chormusik
Preisträger:
Arvo Pärt
Arvo Pärt
Nominierte:
Rupert Huber
Rupert Huber
Arvo Pärt
Arvo Pärt
Daniel Smutny
Daniel Smutny
Juror: DUMMY DUMMY
Komposition Audiovisuelle Medien
Preisträger:
Ralf Wienrich
Ralf Wienrich
Nominierte:
Volker Bertelmann (Hauschka)
Volker Bertelmann (Hauschka)
Ralf Wienrich
Ralf Wienrich
Stefan Will
Stefan Will
Erfolgreichstes Werk
Preisträger:
Namika, Simon Triebel, die Beatgees um Hannes Büscher, David Vogt, Philip Böllhoff und Sipho Sililo, Simon Müller-Lerch (Sera Finale) und Alpha Diallo (Black M)
Namika, Simon Triebel, die Beatgees um Hannes Büscher, David Vogt, Philip Böllhoff und Sipho Sililo, Simon Müller-Lerch (Sera Finale) und Alpha Diallo (Black M)
Lebenswerk
Preisträger:
Wolfgang Rihm
Wolfgang Rihm
Nachwuchs
Preisträger:
Elif Demirezer und Mark Barden
Elif Demirezer und Mark Barden
Nominierte:
Elif Demirezer
Elif Demirezer
Mark Barden
Mark Barden