Das Logo des Deutschen MusikautorenpreisesDas Logo des Deutschen Musikautorenpreises

Chronik 2013

Deutscher Musikautorenpreis:
Throwback

Die Kategorien und Preisträger des 5. Deutschen Musikautorenpreises im Jahr 2013:

Erfolgreichtes Werk 2012
Preisträger:
Die Toten Hosen
Die Toten Hosen
Lebenswerk
Preisträger:
Klaus Huber †
Klaus Huber †
Nachwuchspreis
Preisträger:
Torsten Goods & Jan Miserre
Torsten Goods & Jan Miserre
Nominierte:
Christian Elsässer
Christian Elsässer
Pablo Held
Pablo Held
Torsten Goods & Jan Miserre
Torsten Goods & Jan Miserre
Text Hip-Hop
Preisträger:
Deichkind
Deichkind
Nominierte:
Cro
Cro
Deichkind
Deichkind
Die Orsons
Die Orsons
Komposition Filmmusik
Preisträger:
Annette Focks
Annette Focks
Nominierte:
Annette Focks
Annette Focks
Christine Aufderhaar
Christine Aufderhaar
Oliver Biehler
Oliver Biehler
Komposition Kunstlied
Preisträger:
Rainer Rubbert
Rainer Rubbert
Nominierte:
Aribert Reimann
Aribert Reimann
Rainer Rubbert
Rainer Rubbert
Siegfried Matthus  †
Siegfried Matthus †
Komposition Dance/Elektro
Preisträger:
Yann Peifer & Manuel Reuter
Yann Peifer & Manuel Reuter
Nominierte:
Boys Noize
Boys Noize
Die Atzen
Die Atzen
Yann Peifer & Manuel Reuter
Yann Peifer & Manuel Reuter
Komposition Sinfonik
Preisträger:
Jörg Widmann
Jörg Widmann
Nominierte:
Enno Poppe
Enno Poppe
Jörg Widmann
Jörg Widmann
Matthias Pintscher
Matthias Pintscher
Text Pop
Preisträger:
Stefan Stoppock
Stefan Stoppock
Nominierte:
Andreas Bourani
Andreas Bourani
Heike Kospach
Heike Kospach
Stefan Stoppock
Stefan Stoppock
Komposition Rock/Pop
Preisträger:
Die Toten Hosen
Die Toten Hosen
Nominierte:
Die Toten Hosen
Die Toten Hosen
Silbermond
Silbermond
Simon Triebel
Simon Triebel