ADMA Einladung 2022

ADMA – Der Talk

„Digital erfolgreich – was wir von Young Artists lernen können.“

Lange Zeit wurde die deutsche Musikbranche von den Major Labels beherrscht. Inzwischen bietet die Digitalisierung der Musikschöpfung mehr Chancen denn je für junge Kreative.

Die DIY-Künstler*innen mischen die Szene kräftig auf. Wir fragen: Wie erreichen sie ihr Publikum? Wieviel Einfluss haben Streaming-Plattformen wie Spotify, Deezer & Co. auf den Erfolg und wie profitieren „Oldschool-Artists“ von ihnen?

24. März 2022

Marriot Hotel Berlin
Raum: Zürich, Inge-Beisheim-Platz 1, 10785 Berlin

Ab 13 Uhr | Getränke & Snacks
14.00 Uhr | Eröffnung durch Dr. Ralf Weigand, Vorsitzender der
Akademie Deutscher Musikautor*innen
15.30 Uhr | Ende

Die Speaker

Natascha Augustin

Vice President
Warner Chappell Music Germany GmbH

Diana Goldberg

Singer/Songwriterin
Produzentin & Künstlerin

Daniel Grunenberg
„Glasperlenspiel“

Christian „Crada“ Kalla

Zur Teilnahme sind alle Akademie Mitglieder berechtigt. Nach Erhalt Ihrer Einladung registrieren Sie sich bitte unter: www.musikautorinnenpreis-anmeldung.de und folgen Sie den angegeben Schritten. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an event@gema.de.

Liebe Gäste, bitte beachten Sie: Zum Schutz aller Gäste und Mitarbeiter*innen vor Neuinfektionen von COVID-19 wird die Veranstaltung mit einem entsprechenden Hygienekonzept geplant. Es gilt die 2G+ Regelung.

Zutritt zur Veranstaltung “ADMA – Der Talk“ am 24. März 2022 haben lediglich Personen die folgende Bedingungen erfüllen und nachweisen müssen:

(1) Mindestens doppelte Impfung, wobei die zweite Impfung mindestens 14 Tage zurückliegen muss. ODER (2) Genesen, wobei die Genesung nicht länger als drei Monate zurückliegen darf. UND (3) zusätzlich zur Impfung (auch bei Booster-Impfung) bzw. Genesung der Nachweis über einen negativen Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder einen PCR Test (nicht älter als 48 Stunden).

Fotocredits Speaker: Christoph_Kassette, Arton Sefa, Leon Grunau, Laura Weber